> Zurück

Die Bahnen in der Vindonissa sind gerettet...

Heutschi René 12.08.2019

Des einen Freud, des andern Leid....

So in etwa könnte man die Geschichte um die Bahnen im Restaurant Vindonissa schreiben. Kurz bevor der KK Bruggerwald sich ernsthaft eine andere Heimbahn suchen musste, ergab sich die Gelegenheit die Kegelbahn mit Material aus dem Kegelcenter Schmiedhof wieder zu aktivieren.
In etwas mehr als 120 Arbeitsstunden haben Jean-Pierre Leuenberger, Toni Muci und René Heutschi die Anlagen im Schmiedhof aus- und in der Vindonissa eingebaut. Die ganze Steuerung, Anzeige, alle Kabel und sogar auch die Schreiberpulte wurde ausgetauscht. Eine echte Knacknuss war auch der Einbau der zweiten Lichtschranke, die für die Tempoanzeige notwendig ist, gab es doch auch noch einiges an Beton das abgespitzt werden musste.

Nun freuen wir uns, dass unseren Bahnen in Windisch wieder funktionieren und wir unsere Meisterschaften wieder "zuhause" durchführen können. Leider haben wird das dem Umstand zu verdanken, dass das Kegelcenter Schmiedhof mitte Jahr seine Tore schliessen musste.

Dank der Unterstützung und Hilfe von Christine und Walter Jurt und unserer Fronarbeit, konnte wenigstens von zwei Kegelbahnanlagen eine gerettet werden.

Wir würden uns freuen, Dich bei nächster Gelegenheit bei uns begrüssen zu können!

Für den KK Bruggerwald
René Heutschi